Weiterbildungsprogramm Data Science
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Informationen zur Weiterbildung

„We are drowning in data yet starving for knowledge“ (John Naisbett)

Das Zeitalter der Digitalisierung hat längst begonnen. Daten werden in fast allen Bereichen des täglichen Lebens wie auch im industriellen und unternehmerischen Bereich protokolliert. Doch was nützen Daten, wenn daraus keine Information gewonnen wird? Dieser Fragestellung widmet sich Data Science als Kombination aus Statistik und Informatik.

Das Institut für Statistik und das Institut für Informatik planen zum Herbst 2017 zusammen mit der LMU Weiterbildung ein zertifiziertes Weiterbildungsprogramm im Bereich Data Science

Inhalt:

Das Programm ist modular aufgebaut und umfasst Statistik- und Informatikkomponenten. Darüber hinaus wird in praktischen Modulen unter anderem die Programmiersprache R behandelt und die numerische Umsetzung von Routinen des maschinellen Lernens und Data Analysis vermittelt. Datenschutz und Managementkomponenten sind ebenfalls Bestandteil des Programms.

Zielgruppe:

Angesprochen sind Fach- und Führungskräfte in Unternehmen, die sich im Bereich Data Science weiterbilden möchten. Sie möchten erfahren und erlernen, welche zahlreichen Möglichkeiten bestehen, aus Daten Information zu ziehen. Sie möchten aber gleichzeitig auch die Grenzen der Verfahren übersehen können, um Fehlentscheidungen vorzubeugen. Sie möchten die wichtigsten Softwareprodukte kennenlernen, die im Bereich Big Data Analytics zum Einsatz kommen.

Information:

Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden. Tragen Sie sich hierzu in den Newsletter ein.